Frankfurt
Tel. VGF-Telefonzentrale
+49 69 21303+49 69 21303
Sprache

Aktuelle Ausschreibungen der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht der aktuellen Ausschreibungen der VGF Stadtbahn Verkehrsgesellschaft Frankfurt mbH.

Über den jeweiligen Link „Unterlagen herunterladen“ können die Ausschreibungsunterlagen ohne Registrierung heruntergeladen werden.

Die Abgabe eines Angebotes hat, soweit im Bekanntmachungstext nicht anders beschrieben, ausschließlich in elektronischer Form über das Online−Portal zu erfolgen. Bitte melden Sie sich hierzu auf der Bekanntmachungsplattform mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an. Sofern Sie im System noch nicht registriert sind, können Sie dies auf der Plattform vornehmen. Die Registrierung ist kostenfrei. Anschließend können Sie auf der Startseite bspw. nach dem Titel des Verfahrens über die Direktsuche als Suchbegriff suchen. Folgen Sie anschließend der Anleitung im System, um an dem Verfahren teilzunehmen. Das elektronische Angebot ist mit allen geforderten Unterlagen bis zum Ablauf der Angebotsfrist über die Vergabeplattform der Vergabestelle zu übermitteln. Bis zur Abgabefrist können Sie Ihr bereits eingereichtes Angebot zurückziehen oder Änderungen vornehmen; das überarbeitete Angebot ist in gleicher Weise einzureichen.

Die Beantwortung von Bieterfragen sowie die Kommunikation zwischen Bietern und der Vergabestelle erfolgt ausschließlich über die eVergabe−Plattform unter „Nachrichten“. Fragen auf anderen Kommunikationswegen, wie telefonische, schriftliche oder E−Mail Anfragen werden nicht beantwortet. Die Interessenten sind daher verpflichtet, regelmäßig in Ihrem elektronischen Postfach nachzusehen, ob Nachrichten eingegangen sind. Grundsätzlich erhalten Sie unmittelbar nach Beantwortung einer Bieterfrage eine Benachrichtigung per E−Mail über das Vorliegen von Antworten im Bieterassistenten. Sie müssen daher alle Antworten im Assistenten prüfen und dort zur Kenntnis nehmen.

Die im Rahmen des Vergabeverfahrens erhaltenen Daten werden bei der Vergabestelle sowie beim durch die Vergabestelle beauftragten Dienstleister gespeichert und zur Abwicklung der Ausschreibung unter Einhaltung der DSGVO genutzt.

Sie benötigen zur Anzeige von PDF-Dateien eine spezielle Software (einen sogenannten PDF-Reader), die Sie kostenlos im Internet herunterladen können.

Weitere Ausschreibungen unserer Tochtergesellschaft, der SBEV Stadtbahn Europaviertel Projektbaugesellschaft mbH finden Sie hier.

Aktuelle Ausschreibungen

VGF-EU 95/20

Fertigung, Lieferung, Aufbau und Inbetriebnahme von Netzwerk- und Serverschränken inkl. USV für ZLT

Fertigung, Lieferung, Aufbau und Inbetriebnahme von Schränken für die Unterbringung von Netzwerk-komponenten, Servern inkl. Klimatisierung und USV Anlagen an Liegenschaften in Frankfurt am Main und Projektleitung für die zu liefernden Gewerke und Funktionstests Für die Erneuerung des Gebäudeleitsystems sind das bestehende IT-Netzwerk zu ertüchtigen und 2 Serverstandorte aufzubauen. Hierfür sind entsprechende Schränke inkl. Klimatisierung zu beschaffen. Die Serverstandorte sind über USV Anlagen ausfallsicher mit Energie zu versorgen.

Vergabeart Offenes Verfahren (EU) Angebotsfrist Auftraggeber Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH Leistungsart Lieferung Liefer - /Leistungsort Frankfurt am Main PLZ Liefer-/Leistungsort 60276
Unterlagen herunterladen
VGF 169/20

Beleuchtungserneuerung Los 1 - Station "Grüneburgweg" Los 2 - Station "Holzhausenstraße"

- Teilnahme an Sichheitsunterweisung für Arbeiten im Gleisbereich - Bereitstellen eines Sicherungsposten, sowie einer Sicherungskraft - Demontage der Bestandsleuchten, sowie der Leuchtenanschlussleitung - Montage und Inbetriebnahme von bereitgestellten Unterverteilungen - Neuverkabelung der Leuchten - Lieferung, Montage und Anschluss der neune Leuchten inkl. Sicherheitslicht - Neuverkabelung der Sicherheitsleuchten ab der bestehenden Gruppenbatterieanlage - Öffnen und Wiederverschließen der erforderlichen Deckenabschnitte - Erstellen der Erstprüfung, sowie Messung des Schleifenwiderstandes - Beleuchtungsstärkemessung nach erfolgtem Umnbau - VOB-Abnahme

Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Angebotsfrist Auftraggeber Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH Leistungsart Bauauftrag Liefer - /Leistungsort Frankfurt/M PLZ Liefer-/Leistungsort 60311
Unterlagen herunterladen
VGF136/20

Bei dieser Maßnahme wird eine Planerleistung nachgefragt, welche für die Planung der Trassen eins(1), drei(3) und vier(4) für Versorgungsleitungen vollzogen werden soll.

Die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (VGF) plant im Zusammenhang mit der Gesamtmaßnahme "Neubau BAB A66 Tunnel Riederwald " die Errichtung eines Technikgebäudes, welches die während der Bauzeit und im Endzustand erforderlichen Betriebseinrichtungen der Stadtbahn aufnehmen soll. Zum Bau des Tunnels ist ein bauzeitlicher Betriebszustand der Stadtbahnanlagen zu schaffen, der den Stadtbahnbetrieb der Linien U4 und U7 über einen Zeitraum von ca. 5 Jahren provisorisch aufrechterhält. Die hierfür benötigten Betriebseinrichtungen werden gebündelt in dem o. g. Technikgebäude installiert. Hierfür ist der Bau von insgesamt drei Trassen erforderlich: 1. Kabeltrassen um das Technikgebäude herum. Gesamtlänge der zu planenden Kabeltrasse 50m. Gemäß beigefügter Planunterlage Trasse Nr. 4. 2. Eine Kabeltrasse vom Betriebshof Ost entlang der Gleisanlagen. Gesamtlänge der zu planenden Kabeltrasse 150m. Gemäß beigefügter Planunterlage Trasse Nr. 3. 3. Eine Kabeltrasse vom Johanna-Tesch-Platz bis zum Gleisdreieck. Gesamtlänge der zu planenden Kabeltrasse 700m. Gemäß beigefügter Planunterlage Trasse Nr. 1.

Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Angebotsfrist Auftraggeber Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH Leistungsart Leistung Liefer - /Leistungsort Frankfurt am Main PLZ Liefer-/Leistungsort 60311
Unterlagen herunterladen
VGF165/20

Herstellung Ladeinfrastruktur Kurt-Schuhmacher-Strasse 8 -Tiefbauarbeiten

Die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (nachstehend "VGF" genannt) errichtet an den Parkplätzen des Verwaltungsgebäudes Kurt-Schuhmacher-Strasse 8, Ladeeinrichtungen für PKWs. An den Ladeeinrichtungen sollen Fahrzeuge des Fuhrparks geladen werden. Es ist auch vorgesehen Besuchern das Laden zu ermöglichen. Zur Versorgung werden zwei Außenverteiler errichtet und eine Zählerverteilung im Kellergeschoss des Gebäudes. Insgesamt werden 11 Ladesäulen errichtet. Zwei im Innenhofbereich und neun auf dem Parkplatz. Die Ausschreibung beinhaltet Tiefbauleistungen gem. LV 3.9.1a: - Die im Leistungsverzeichnis ausgeführten Leistungen umfassen: - Baustellensicherung - Abbruch / Demontage für Tiefbau - Herstellen / Montage für Tiefbau

Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Angebotsfrist Auftraggeber Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH Leistungsart Bauauftrag Liefer - /Leistungsort